Kulturvolksschule Reinsberg ist Schutzengel-Schule 2018

Dir. OSR Franz Rischanek, Bgm. Franz Faschingleitner, Klassenlehrerin VOL Barbara Gürtler, LAbg. Anton Erber mit Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse

Die Aktion Schutzengel - eine Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und des Sicherheitsforums NÖ - fand heuer bereits zum 19. Mal statt.

Mit Plakaten, Werbeeinschaltungen und Turnbeutel für jedes Kind soll die Aufmerksamkeit im Straßenverkehr besonders bei den Schulen und Kindergärten erhöht werden. Unsere knapp 120.000 NÖ Schul- und Kindergartenkinder sollen sicher in der Schule bzw. im Kindergarten ankommen und anschließend auch wieder unversehrt nach Hause.

Ein besonderer Ansporn sich an der Aktion zu beteiligen war heuer für die Kinder ein Gewinnspiel bei dem ein Ausflug zu gewinnen war. Im Mai 2019 findet erstmals das „Schutzengelfest“ des Sicherheitsforums Niederösterreich auf der Garten Tulln statt.

Über diesen Ausflug dürfen sich heuer die Schülerinnen und Schüler der Kulturvolksschule Reinsberg freuen.

Bürgermeister Franz Faschingleitner konnte nicht nur die freudige Botschaft des gewonnenen Ausfluges überbringen, sondern auch allen Schülerinnen und Schülern ein Schutzengel-T-Shirt überreichen. Landtagsabgeordneter Anton Erber bedankte sich bei den Kindern für die rege Teilnahme an der Aktion und betonte die Wichtigkeit der „Aktion Schutzengel“ um immer wieder die Aufmerksamkeit auf einen sicheren Schulweg zu lenken.