Umfahrung Wieselburg kommt!

Markus Riegler, Erwin Pröll, Anton Erber, Günther Hütl und Josef Plank mit einem Transparent als "Danke" für die Umfahrung Wieselburg

Bei der Abschlussveranstaltung des Viertelstages in Melk war die Umfahrung Wieselburg Thema Nummer eins: Markus Riegler, LH Pröll, LAbg. Erber, Günther Hütl und LR Josef Plank.

Im Zuge des Mostvierteltages sprach LH Dr. Erwin Pröll ein Machtwort in der causa Ortsumfahrung Wieselburg. Gemeinsam mit LAbg. Anton Erber verkündete er den Startschuss zur Umweltverträglichkeitsprüfung. " Das ist ein verkehrspolitischer, touristischer und wirtschaftlicher Meilenstein für den Bezirk", freut sich Toni Erber.