„Gesunde Schultage“ in Gresten

ÖVP Bezirksgeschäftsführer Werner Brandstetter, Schulausschussobmann im Grestner Gemeinderat Andreas Dienstbier, Direktor Vbgm. Erich Buxhofer, Trainer Bernhard Ungrad von der LandesakademieSitzend: Julia Plank, Claudia Jungwirth und BPO LAbg. Anton Erber

Kostenlose Gesundheitsworkshops in der letzten Schulwoche auf Initiative der NÖ Landesakademie.

Das NÖ-Projekt „Gesunde Schultage“, das flächendeckend in ganz Niederösterreich angeboten wurde, machte vergangene Woche auch Station im Bezirk Scheibbs. Montag und Dienstag waren die Betreuerinnen und Betreuer mit ihren 8 Workshops in der Hauptschule Gresten zu Gast.
Der Direktor Vbgm. Erich Buxhofer freut sich über das vielseitige Programm: „Wir nehmen als einzige „gesunde Hauptschule“ im Bezirk Scheibbs jedes Angebot in diese Richtung mit großem Interesse gerne an. Begonnen haben wir damit, dass Bäuerinnen aus der Umgebung den Schülerinnen und Schülern eine gesunde Jause anbieten, das heutige Programm rundet den wichtigen Gesundheitsgedanken, den wir täglich in unserer Schule leben, perfekt ab.“

Insgesamt haben etwa 2.200 Schüler und Schülerinnen in ganz Niederösterreich von diesem kostenlosen Angebot profitiert.

„Dieses Projekt ist ein wichtiger Beitrag um das Gesundheitsbewusstsein  in den Alltag der SchülerInnen zu integrieren und notwendige Gesundheitskompetenzen zu entwickeln“, betont Bildungslandesrat Mag. Karl Wilfing. Ziel ist es, den Stellenwert der eigenen Gesundheit bei den Jugendlichen von 10 bis 14 Jahren zu festigen und aufzuzeigen, dass Gesundheit und Wohlbefinden vieler verschiedener Faktoren bedürfen.

Aktivität, Spaß und Freude stehen im Vordergrund der von der NÖ Landesakademie organisierten Workshops zur Vermittlung von Gesundheitsbewusstsein. Die acht angebotenen Workshops beinhalten  unterschiedlichste Bereiche der Gesundheit wie Ernährung, Bewegung, Elektrosmog und Suchtprävention. So wird beispielsweise ein sinnvoller Umgang mit „Handy & Co“ im Elektrosmog-Workshop erarbeitet, das Thema Zahngesundheit im Workshop „Coolness beginnt im Mund“.

„Dank guter Zusammenarbeit mit unseren bewährten Kooperationspartner können wir die „Gesunden Schultage“ den Schülerinnen und Schülern im Mostviertel auch heuer wieder kostenlos anbieten“, informiert Dr. Christian Milota, Geschäftsführer der NÖ Landesakademie. Denn nur mit Unterstützung von „Gesundes Niederösterreich“, der „NÖ Apothekerkammer“, der „Fachstelle für Suchtprävention NÖ“ und dem „Verein Young“ ist diese Aktion durchführbar.