Förderungen für moderne Sportstätten im Bezirk Scheibbs

Jeder Euro für den Sport spart 5 Euro an Gesundheitsausgaben

„Ob Breiten- und Freizeitsport oder Leistungs- und Spitzensport, Niederösterreich legt mit kontinuierlichen Ausbau- und Modernisierungsmaßnahmen in die heimische Sportinfrastruktur die Basis zur umfassenden Sportförderung in NÖ. Im ersten Halbjahr wurden vom Land NÖ 3 Sportvereine bzw. Trägerorganisationen im Bezirk mit insgesamt 11.700 Euro gefördert. Besser kann man Geld nicht anlegen. Jeder Euro, der in die Sportförderung fließt, spart 5 Euro im Gesundheitssystem – vor allem durch die Vermeidung gängiger Krankheitsbilder, wie Übergewicht und Diabetes“, informiert Toni Erber. „Attraktive Sportanlagen helfen bei der Motivation der Jugend und sind die notwendige Basis für den Sport in Niederösterreich. Es werden nicht nur unsere Vereine und deren Sportlerinnen und Sportler unterstützt, sondern auch Impulse für die regionale Wirtschaft gesetzt“, so LAbg. Erber. Unter diesem Motto stand auch die feierliche Eröffnung des neuen Trainingsplatzes des SV Reifen Weichberger Oberndorf am Sonntag, 13. August 2017.