Ausbau der Kinderbetreuung auch 2018 gesichert

LR Barbara Schwarz und LAbg. Anton Erber

1.363 Kinder in Kindergärten und Tagesbetreuungseinrichtungen im Bezirk

„Derzeit können wir insgesamt 1.363 Kinder in den 25 Kindergärten und 5 Tagesbetreuungseinrichtungen im Bezirk Scheibbs versorgen. Um den Ausbau der Kinderbetreuung auch im Jahr 2018 sichern zu können, wurde mit der Verlängerung der 15a-Vereinbarung über den Ausbau der institutionellen Kinderbetreuung ein wichtiger Schritt gesetzt. Dadurch stehen niederösterreichweit 9,6 Millionen Euro zur Verfügung, um das Angebot an Betreuungsplätzen im Sinne unserer Familien erweitern zu können“, betonen Familien-Landesrätin Barbara Schwarz und LAbg. Erber. „In Niederösterreich steht bei Familiengründungen die Wahlfreiheit der Eltern im Vordergrund. Diejenigen, die sich nach eigenem Ermessen selbst um ihre Kleinsten kümmern wollen, sollen das auch tun können und dürfen. Eltern, die ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen, sollen in Niederösterreich ausreichend Kinderbetreuungsplätze vorfinden und die Kinder gut und liebevoll betreut wissen. Deshalb wurde in den vergangenen zehn Jahren auch das Angebot kontinuierlich erweitert, wodurch sich auch die Anzahl der in Tagesstätten betreuten Kinder mehr als verdreifacht hat“, so Schwarz zum stetigen Ausbau des Angebots unter Berücksichtigung des vorhandenen Bedarfs.